Google+ Followers

Seiten

Mittwoch, 30. Juli 2014

Was hat sich Dürer nur gedacht? (Schüttelreimgedicht)

Knie, Jesus, abwaschen, nachsehen, traurig



Was hat sich Dürer nur gedacht?


Ich mag normal bei Dürer jeden Fussel,
doch nahm er gar als Führer jeden Dussel
sprach: abwaschen beim Abendmahl, wie nieder,
wir malen jetzt dort Glas und Teller mal nie wieder?
Bei fließend Wasser würd am Flusse nur das Knie leiden
und außerdem, es würde Jesus und die Jünger nie kleiden?

Du kannst ja nachsehen, was Kupferstecher schaurig trieben.
Na siehst du – und ob dieser Einsichten, da bleibt nur traurig Schieben;
und zwar, das schieben von Gedanken weg, an die wir schon gewöhnt scheinen.
Da bleibt mal wieder nur das eine - „die Wirklichkeit wird oft doch nur geschönt“, weinen.



Karlo Taraska



Taraskas kleiner Freud (nicht verwandt oder verschwägert)

Eine letzte Reise für Taraskas kleinen Freund

Die Online-Zeitschrift "Tierschutzhelfer" schreibt im Mai 2014 folgenden Artikel:

"Wir möchten euch bitten unserer Autorin Taraska eines Herzenswunsch zu erfüllen. Bitte schickt ihren kleinen Freund ein letztes Mal um die Welt…"
Von Taraska in ihrem Facebook Account:

Hi Zusammen!
Ich möchte Euch was erzählen, und hab natürlich eine kleine Bitte!
Letzte Woche Dienstag stieß ich auf das Video von einem kleinen Hundebaby. Er saß im Shelter von Braila. Das Video wurde von Save our Souls gepostet.
Er war in einem furchtbaren Zustand. Total abgemagert und ängstlich. Er lag in einer Ecke zusammengerollt und hatte wunderschöne, leider sehr traurige Augen.
Für mich war sofort klar, ich wollte dem Kleinen helfe, er muss da raus!

Ich setzte mich mit mehr als 15 Leuten in Verbindungen, bis ich endlich auf Sorin Constantin gestossen bin. Er betreibt die Seite Save our Souls. Mittlerweile war Donnerstag. Ich wusste bereits, dass an diesem Tag die Hunde der Death Row das Shelter verlassen sollten.
Für die, die es nicht wissen. In Braila wird gerade verhandelt, dass die Leitung des Shelters an einen Tierschutzverein gehen soll.
Sorin erzählt mir, dass es leider nicht zu einem Abschluss kam und die Verhandlungen auf nächste Woche verschoben worden sind. Solange dürfte auch kein Hund das Shelter verlassen. Der Kleine würde aber medizinisch behandelt werden.
Jeden zweiten Tag nervte ich Sorin, wie es dem Kleinen gehen würde. Er sagt mir, er wäre sehr schwach, aber soweit ok. Es würde jeden Tag nach ihm gesehen werden. Am Sonntag schrieb mir Sorin, dass er morgen auf den Weg nach Braila ist. Er selbst wohnt in Bukarest und kann nur 2mal die Woche die 220km nach Braila fahren.
Dienstag: Der Kleine ist sehr schwach. Aber ein Hoffnungsschimmer. Die Mitarbeiter bereiten die Transportboxen vor. Mittwoch darf er ausreisen in das Rescue Camp. Endlich!
Mittwoch: Er ist heute morgen gestorben.
Er hatte soviele Anfragen. 5 Monate alt, sein ganzes Leben noch vor sich. Soviele Leute wollten ihm eine liebevolles, wunderschönes Zuhause geben. Und trotzdem musste er alleine sterben. Allein, ohne das wissen, dass soviele Leute sich auf den ersten Blick in ihn verliebt hatten. Allein, ohne dass ihn jemand in dem Arm nahm und ihn sagte, dass er geliebt wird. Und ohne Namen.
Ich gebe Dir den Namen Charly auf Deine Reise mit. Denn Charly, alle Hunde kommen in den Himmel.
Run free, kleiner Engel.
Bitte, lasst ihn einmal um die Welt fliegen. Lasst ihn bitte für einen Moment in Eure Herzen. Er soll auf seiner Reise nicht alleine sein. Ich wünsche Dir alles Gute! Mehr kann ich leider nicht mehr für dich tun. Es tut mir so leid!


————————–————————–————————–—————–
Hi Together!

I want to tell you what, and of course have a small request !
Last week Tuesday, I came across the video of a small puppy. He sat in the shelter of Braila. The video was posted by Save our Souls .
He was in a terrible state. Total emaciated and anxious. He lay curled up in a corner and had beautiful , unfortunately, very sad eyes.
For me, it was clear I wanted to help the little one , he has to get out !
I sat down with more than 15 people in connections until I finally came across Sorin Constantin . He runs the site Save our Souls . Meanwhile was Thursday . I already knew that on this day the dogs of Death Row should leave the Shelter .
For those who do not know. In Braila is being negotiated , that the management of the shelter is to go to an animal shelter .
Sorin told me that , unfortunately, did not come to a conclusion and the negotiations have been postponed to next week. As long as likely to leave the shelter and not a dog . The Small but would be treated medically .
Every other day I was irritated Sorin, how it would go to the little ones. He tells me he would be very weak, but okay. It would be seen every day for him. On Sunday I wrote Sorin, that he is on his way to Braila tomorrow . He lives in Bucharest and can drive the 220km to Braila only 2 times a week.
Tuesday : The little one is very weak. But a glimmer of hope. The staff are preparing to transport boxes . He may leave in the Rescue Camp Wednesday. Finally!
Wednesday : He died this morning.
He had so many requests. 5 months old, his whole life ahead of her . So many people wanted to give him a loving and beautiful home . And yet he had to die alone . Alone, without the knowledge that so many people had fallen in love at first sight for him. Alone, with no one took him in the arm and he said that he is loved . And without a name.
I give you the name Charly with you on your trip . For Charly , all dogs go to heaven .
Run free , little angel .
Please let him fly once around the world . Please leave him for a moment in your hearts . He should not be on his journey alone . I wish you all the best! More I can not do more for you unfortunately . I’m so sorry !

Dienstag, 29. Juli 2014

Alle Opfer hoffen auf den Spiegel - reblogged von Postillon

Der alternativer Pulitzerpreis "Für Weltfrieden, der nicht stattfindet", geht dieses Jahr an die Spiegelredaktion für ihre TitelbilderDienstag, 29. Juli 2014


Opfer im Nahostkonflikt hoffen auf Spiegel-Cover, das ihnen endlich sagt, wer Schuld hat

Gaza, Jerusalem, Hamburg (dpo) - Nach dem Erscheinen des aktuellen Spiegel-Titelbilds keimt im Nahostkonflikt die Hoffnung. In einer Mitteilung appellierten Angehörige von Opfern auf beiden Seiten an den Spiegel-Verlag, in seiner nächsten Ausgabe den Schuldigen für das Leid in der Region in möglichst großen Lettern auf der Titelseite zu benennen. Nachdem das Magazin in dieser Woche die Schuldfrage beim MH17-Abschuss ein für allemal geklärt hat, sei es nun Zeit, auch an anderen internationalen Brennpunkten Aufklärungsarbeit zu leisten. [weiterlesen im Postillon]

Endlich mal wieder ein Lichtblick am Himmel. Danke Postillon! 
Alleine hält man's schwer aus, und schwer ist es, allein dagegen zu halten.
Ich kotz fast nur noch, bildlich gesprochen und seh kaum noch Perspektiven, bis dann wieder solche Beiträge kommen....

Karlo Taraska

einiges reblogged - z.B. Broder und die GEZ - , Gedicht: Ein Vertreter der Weltregierung spricht, Limerick,

Vom 4. November 2012

An die Unternehmenssprecherin des WDR, die dem Chefredakteur der Schweizer "Weltwoche" einen "Drohbrief" schickte der keiner sein sollte, eventuell aber trotzdem so aufgefasst wurde. 

Der lange Arm der unbekannten Unternehmenssprecherin [...]Der Weltwoche-Artikel natürlich mittlerweile gelöscht - schade!

Was hat sie gemacht, Herr Köppel, Chefredakteur der Zeitung Weltwoche? Man liest bei Herrn Broder, sie habe nicht einmal richtig gedroht. Haben Sie, wie ich vermute, darauf gleich vor Ihrem Anwalt gejammert, wie ungerecht die Welt sei, Sie derart zu thematisieren, dass sie nun im Ruch der Verharmlosung und Relativierung von NS-Gewalt stünden, worauf er Ihnen eventuell riet, den Artikel zu löschen?

Falls es so ähnlich war, Herr Köppel, haben Sie dann eventuell mitbekommen,  dass sie somit die Nazikeule des WDR gespürt und im vorauseilenden Gehorsam gehandelt hätten? Gerade DASS wäre die Volksgehirnwäsche, die von den "Volksgenossen", dem Spiegelbild der alten Volksgenossen ohne Ausrufezeichen, seit Jahren mit immer größerer Präzision mit uns allen veranstaltet wird. An die Frau vom WDR: Könnte ich auch so einen Brief bekommen, das hier ist mir alles etwas zu vage?

Danke
Karl der Zeitungsbote

Dazu passt dieser Kommentar, den ich auf PI gefunden habe. Danke lieber Selberdenker.

#55 Selberdenker   (24. Okt 2012 01:59)
Die Fischer-Doktrin: “Einhegen” und “Verdünnen”
Auch wenn er es anders formuliert hat – diese Denke steht in direkter Tradition der rasterartigen Denke des Nationalsozialismus.
Sie haben deren Pauschalisierung und schwarz/weisse Weltsicht an vielen Stellen übernommen, einfach nur umgedreht und glauben nun – gut – zu sein, wenn sie die schlechte Naziideologie einfach auf links drehen – im metaphorischen wie politischen Sinne.
Wer das andere Extrem von etwas Schlechtem predigt und fördert, tut damit aber nicht automatisch etwas Gutes.
Er fällt vom einen ins andere Extrem und nimmt in Kauf, dass es irgendwann wieder eine extreme Gegenbewegung geben wird, die dann aus den Folgen der eigenen übersteuerten Ideologie entspringt.
Unausgereifte Ideen junger Strassenkämpfer, kommunistisch allgerechte Erlösungsvorstellungen und postpubertäre Gegenreflexe aus dem Zorn auf die Eltern heraus wurden zu einer Ideologie verbacken, die heute Mainstream ist.
Das alles fand seinen Anfang zu einer Zeit, wo kein Mensch mehr Hunger leiden musste, fast jeder einen Job hatte und die Studenten noch genug Zeit und Muße für ihr Studium hatten – konnte man noch prima auf das fette Pferd einschlagen, auf dem man gerade saß:
- Die Nazis haben Deutschland überhöht. Wir verachten Deutschland und schaffen es möglichst ab!
- Die Alten hatten scharf getrennte Geschlechtervorstellungen, die auf natürlichen Unterschieden zwischen Mann und Frau beruhten – Frauen wurden häufig benachteiligt.
Wir negieren die Unterschiede zwischen den Geschlechtern und behaupten totale Gleicheit auch gegen die Realität. Um diese Gleichheit künstlich herzustellen, benachteiligen wir einfach mal die Männer – nennen es aber nicht so.
- Familie und die Mütter wurden in der Nazizeit zu rassistischen Zuchtzwecken und zur Soldatenproduktion missbracht.
Wir verlachen das traditionelle Familienbild als rückständig, sehen Mütter als “nicht selbst verwirklichte Frauen, gefangen im traditionellen Gefängnis der Kindererziehung”, die sich noch nicht richtig befreit haben.
- Die Nazis haben Homosexuelle gehasst und ermordet.
Wir überhöhen Homosexualität und betrachten sie sogar als besonderen Schmuck, wenn es zum Beispiel darum geht, Ämter zu verteilen.
- Die Nazis haben alles Fremde geringgeschätzt und das Deutsche überhöht.
Wir machen es einfach genau umgekehrt!
-
Das alles ist völlig übersteuert – und rächt es sich jetzt schon, zumal alle regierenden Parteien diese schiefe Denke inzwischen als “fortschrittlich” verinnerlicht haben und danach Politik machen.
Die große Mehrheit des Volkes macht es aber noch mit, bricht aus den vorgegebenen Dekschemata nicht aus, weil sie vom System versorgt, betäubt und unterhalten wird – solange bis das System das nicht mehr leisten kann…
Der Kurs sollte deshalb endlich auf einen vernünftigen Mittelweg zustreben.


+++ Eilmeldung +++++ Eilmeldug +++++Eilmeldung +++


Eine Sensation bahnt sich an! Dieses ging soeben bei mir durch den Newsticker, hier der Originaltext:

Es werden ab sofort von allen Personen aus den Bereichen Medien und Politik, Finanzwirtschaft und Wirtschaft sowie Sozialwesen und Wissenschaft, die in maßgeblichen Positionen in Deutschland tätig sind Haarproben entnommen und sofort untersucht. Unabhängig von der betreffenden Stellung, (höchste Staatsämter sind nicht ausgenommen) werden bei positivem Befund die entsprechenden Geschäftsträger sofort ihres Amtes und ihrer Stellung enthoben. 

Es ist unbedingt erforderlich, dass Personen, die sich oder andere deutsche Bürger als Nachfolger für ausscheidende Eliten ins Spiel bringen möchten, bitte selber für eine entsprechende Haaranalyse sorgen mögen, damit der Austausch von kontaminierten Amts- und Geschäftspersonen reibungslos und effizient erfolgen kann und unser Land nicht noch weiter geschädigt wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Personen ohne Kopfhaarwuchs, die kein ärztliches Attest vorweisen, zur Zeit nicht für gehobene Ämter jeglicher Art infrage kommen können. Auch würde unangekündigtes Entfernen dieses Haarwuchses eine Entpflichtung aus der entsprechenden Position nach sich ziehen und ist unbedingt zu unterlassen. Quelle

endlich mal...




EIN VERTRETER DER WELTREGIERUNG SPRICHT:


JETZT MAL EINEN MOMENT RUHE

Ich sage es euch gleich
Ich bin so richtig reich
Doch nicht nur ich allein
Wir führen euch was ein:

Bei einer Runde Skat
Erdachten wir nen Staat
Und statt dem großen Knall
Erquickts den Erdenball

Ich glaub ihr wollt es auch
Sonst steht ihr auf dem Schlauch
Gebt uns mal alle Macht
Dann regelt sich die Pracht

Wir kriegen alle Mittel
Für uns dann gut zwei drittel
Ein drittel das muss sein
Das teilt der Staat sich ein

Und nährt euch davon gut
Grad soviel dass die Wut
Nicht groß wird über Nacht
GENAU SO WIRDS GEMACHT

K.T.



                                                                  Steuer ist teuer Limerick




Noch macht eine Firma in Titting
gern unter der Hand was in Splitting
Meist fährt der Herr Krank
nach Bern was zur Bank
so Steuerberater Herr Witting


Freitag, 25. Juli 2014

Urlaub am A.d.W. und andere neue Schüttelreime



Dorfwiese - Schatten - zweifeln - purzeln - vulgär





Urlaub am A.d.W. (Schüttelreimgedicht)



Es hat doch keinen Zweck, Eifel,
wenn ich an jedem Eck zweifel.

Du wirst von einem Matten scheiden
denn heute musst ich Schatten meiden

und eh ich hier mit Purzeln weile,
betagt und  meine Wurzeln peile,

die Dorfwiese bescheuert finde
und Trost vulgär befeuert schinde

mit Schmerz in meinem Becken, hach,
verlass ich dieses Heckenbach.





Überredet Schüttelreime


Kochst du noch länger als ne Weile Bohnen
muss ich dir bei- mit einem Beile wohnen



Überzeugt 


Du wirst, komm ich erst mit dem Beile, würgen
doch sollst du nur für mich ne Weile bürgen



Karlo Taraka








Dienstag, 22. Juli 2014

Eigentlich sind wir alle frei! Weltweit, Staaten sind zwangsvollstreckt seit dem 25.12.2012- Kredit nicht zurückgezahlt, Richter ohn...



Ab Min 17:00 wird es interessant, gibt es Daten, aber bitte alles genau anhören und in sich aufnehmen. Wir befinden uns alle schon in Freiheit, müssen es aber noch RALISIEREN!!

Und damit erst gar keiner auf die Idee kommt, jemand spinnt doch hier: hier sind die realen Daten für unser Land. Da kann man dann Herrn Lammert, Herrn Gauck oder Frau Merkel direkt anrufen und fragen. Zumindest stehen die Telefondaten und Adressen unter der Firmennummer dort aufgeführt. Danke herzlich, "Wir sind Eins",die Quelle hier für diese Info!

Das Firmen-Imperium des Deutschen Bundestages

BRD_GmbH_DuBGerhard hat diesen Kommentar eingeschickt.
Da es alle interessieren könnte, stellen wir es direkt hier ein, damit jeder die Möglichkeit hat seine eigenen Nachforschungen anzustellen.
______________________________
Nachtrag zu “das Firmen-Imperium des Deutschen Bundestages”, aller Ämter und Polizei-Ämter bis hin zu den Gemeinden einschließlich der Bundesrepublik Deutschland, die ebenfalls eine Firma ist mit der D-U-N-S® Nummer: 341611478.
„Das Firmen-Imperium des Deutschen Bundestages“ ist nichts anderes als das Generalgouvernement der Alliierten Streitkräfte des WK II mit Sitz in Bonn Gegründet wurde dieses General Generalgouvernement durch den Parlamentarischen Rat (Carlo Schmid am 8. September 1948 in seiner Eigenschaft als Abgesandter der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands) und übergab die Insignien der Macht dem ersten Kanzler der BRD Conrad Adenauer (Generalgouverneur) und seinem Kanzleramts-Chef Karl Maria Globke (dieser erfand die Euthanasie-Gesetze im III. Reich).
Weil die Deutschen bis heute keinen Friedensvertrag haben, werden sie immer noch durch das Generalgouvernement verwaltet. Dabei darf jeder Mensch dieses Generalgouvernement so verstehen, wie das Generalgouvernement Polen im III. Reich.
Neben dem gekippten Wahlgesetz der BRD durch das Bundesverfassungsgericht sollte sich jeder Wähler darüber im klaren sein, dass er mit seiner Stimme nicht nur einem ungültigen Wahlgesetz der BRD den Wind aus den Segeln nimmt, sondern auch seine Stimme Firmen und dem Generalgouvernement zur Verfügung stellt.
Mit Deutschland oder dem Deutschen Reich, das laut Bundesverfassungsgericht nicht untergegangen ist, hat dies alles nichts zu tun.
Dabei ist die sogenannte Wiedervereinigung (Fall der Berliner Mauer) ein eigenständiges Kapitel: Zusammenlegung von zwei Generalgouvernements zu einem.
Die Aufarbeitung der Geschichte beginnt mit: Der One People’s Public Trust pfändet rechtmäßig Unternehmen, Banken und Regierungen, da sie Sklaverei und private Geldsysteme betreiben
Alle sogenannte Ämter in der Bundesrepublik Deutschland, einschließlich des Deutschen Bundestages, aller Ministerien in Bund und Länder sowie aller Parteien und Gremien, sind Firmen mit ihren entsprechenden D-U-N-S® Nummern und können im Firmenregister von D&B Deutschland GmbH eingesehen werden. D&B steht für die Firma Dun & Bradstreet, Short Hills, New Jersey, USA.
Staatsämter existieren in der Bundesrepublik Deutschland nicht!
Diese Information wird dann interessant, wenn jemand vom seinem Finanzamt oder von seinem Amtsgericht Post erhält. Diese Post kommt dann eben nicht von einem Amt sondern von einer Firma gleichen Namens mit ihrer entsprechende D-U-N-S® Nummer.
D&B formuliert die D-U-N-S® Nummer so:
Was ist die D-U-N-S® Nummer?
Die D-U-N-S® Nummer (Data Universal Numbering System) ist ein 9-stelliger Zahlencode, der 1962 von D&B entwickelt und eingeführt wurde, um Unternehmen weltweit eindeutig identifizieren zu können. Die D-U-N-S® Nummer ist der Schlüssel zu über 150 Millionen Unternehmensdaten (Stand 6/2009), die in der D&B Datenbank gespeichert sind.
Und nun zu den Trefferlisten in den ausgewiesenen Datensätzen.
Welche Datenbasis liegt der Trefferliste zugrunde?
Für die Beispiele über „das Firmenimperium des Deutschen Bundestages“
D&B ist laut eigenen Angaben seit mehr als 100 Jahren in Deutschland aktiv und seit 2006 unter dem Markenname D&B Deutschland bekannt.[8] Das Unternehmen gehört zur schwedischen Bisnode Gruppe, die zehn europäische D&B Ländergesellschaften neben weiteren Anbietern für digitale Wirtschaftsinformationen umfasst. Seit 2004 ist D&B in Deutschland Franchise-Unternehmen und Teil des weltweiten D&B Netzwerkes. Die Geschäftstätigkeit geht zurück auf die frühere deutsche Auskunftei Schimmelpfeng, die Dun & Bradstreet GmbH 1984 übernahm. D&B Deutschland beschäftigt 200 Mitarbeiter und ist neben dem Hauptsitz in Darmstadt mit Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und München vertreten.
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/features_trefferliste_popup.html
UPIK®-Datenbasis
Welche Datenbasis liegt der Trefferliste zugrunde?
Die Trefferliste wird aus folgenden Datenbeständen generiert:
Die Trefferliste enthält einen Hinweis auf die Quelle der angezeigten Treffer.
L: Treffer wurden aus den aktuellen lokalen D&B Datenbanken generiert
W: Treffer wurden aus der Worldbase generiert
U: Treffer wurden aus von D&B überprüften und akzeptierten D-U-N-S® Nummer Neuanlagen oder eUpdate aus UPIK® generiert, die noch nicht Bestandteil der aktuellen Worldbase geworden sind
Welche Datenbasis liegt dem UPIK®-Datensatz im Suchergebnis zugrunde?
Der UPIK®-Datensatz wird aus den Daten der Trefferliste generiert und zusätzlich mit Daten aus der D&B Worldbase angereichert. Postfachnummer, Postfach Stadt, Fax Nummer, Name Hauptverantwortlicher und Tätigkeit (SIC-Code) werden in UPIK® immer aus der Worldbase generiert.
Sollte der UPIK®-Datensatz bereits überprüft und von D&B bestätigt worden sein, wird UPIK®-Nutzern dieser Datensatz bereits vorab in UPIK® angezeigt. Damit haben UPIK®-Nutzer aktualisierte Informationen im Zugriff, bevor diese auf der aktualisierten Worldbase mit dem nächsten Monatsupdate zur Verfügung stehen.
L: Ergebnisse wurden aus Daten der aktuellen lokalen D&B Datenbanken generiert und mit Daten der Worldbase angereichert.
W: Ergebnisse wurden ausschließlich aus der Worldbase generiert
U: Ergebnisse wurden aus von D&B überprüften und akzeptierten D-U-N-S® Nummer Neuanlagen oder eUpdate aus UPIK® generiert, die noch nicht Bestandteil der aktuellen Worldbase geworden sind
Was ist die D&B Worldbase?
Die D&B Worldbase ist eine einzigartige Informationsbasis von mehr als 120 Million Unternehmen weltweit, mit einer Vielzahl an Kommuniaktionsdaten, Unternehmsprofilen, Erfolgskennziffern und weltweiten Unternehmensverflechtungen*.
D&B sammelt dabei jeden Monat die Daten aller weltweiten Partner bis zu einem bestimmten Stichtag. Daraufhin wird die Worldbase jeweils ein Mal im Monat erstellt und steht den UPIK®-Nutzern mit kurzer Verzögerung (2 Wochen nach Stichtag) kostenlos zur Verfügung.**
Informationen aus der Worldbase können im günstigsten Fall zwei Wochen, im ungünstigsten Fall bis zu 6 Wochen alt sein.
*bei Mehrheitsbeteiligungen größer 50%
**Tabelle: Worldbase Stichtage 2008 (siehe UPIK® Basics: UPIK® Worldbase Verfügbarkeit)
Gibt es eine weitere Beschreibung zu den angezeigten UPIK®-Daten?
Wenn Sie mit Ihrer Maus über die jeweilige Feldbeschreibung navigieren, öffnet sich ein Tooltip. Sie erhalten eine kurze Zusatzbeschreibung zu dem UPIK®-Datenfeld.
Hier einige Beispiele über das Firmenimperium des Deutschen Bundestages
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=2&crypt=605d4bc4b1e1d854590f0f6f4a3c6aa2&code=56p23&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Deutscher Bundestag
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil Bundestag
L D-U-N-S® Nummer 332620814
L Geschäftssitz Platz der Republik 1
L Postleitzahl 10557
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0302270
W Fax Nummer 03022736000
W Name Hauptverantwortlicher Norbert Lammert
W Tätigkeit (SIC) 9199
http://www.ehso.com/siccodes.php
SIC-Code: 9199 GENERAL GOVERNMENT, NOT ELSEWHERE CLASSIFIED
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=13&crypt=2409079d2962200ae534ac3659bdadf9&code=w86ao&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Bundesrepublik Deutschland
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil BRD
L D-U-N-S® Nummer 341611478
L Geschäftssitz Dorotheenstr. 184
L Postleitzahl 10117
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0302270
W Fax Nummer 03022736740
W Name Hauptverantwortlicher Joachim Gauck
W Tätigkeit (SIC) 9199
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=1&crypt=25c83a8650230eaa8d03889509a7df5a&code=ajxa3&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Regierung der Bundesrepublik Deutschland
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 498997931
L Geschäftssitz Adenauerallee 141
L Postleitzahl 53113
L Postalische Stadt Bonn
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0228560
Fax Nummer
Name Hauptverantwortlicher
W Tätigkeit (SIC) 9111
(Als Hauptverantwortlicher sollte Angele Merkel stehen, jedoch ist dieser Eintrag leer)
SIC-Code: 9111 EXECUTIVE OFFICES
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=1&crypt=e59c16b2710866b3d1a86b732741e48a&code=evp7s&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Bundesministerium des Innern
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil BMI
L D-U-N-S® Nummer 507111040
L Geschäftssitz Alt-Moabit 101D
L Postleitzahl 10559
L Postalische Stadt BERLIN
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 030186812926
W Fax Nummer 030186812926
W Name Hauptverantwortlicher Hans-Peter Friedrich
W Tätigkeit (SIC) 8741
SIC-Code: 8741 MANAGEMENT SERVICES
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=1&crypt=df1fabebb52823dd5af3b8f00f381d2c&code=a8irx&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Amtsgericht Celle
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 506861348
L Geschäftssitz Mühlenstr. 8
L Postleitzahl 29221
L Postalische Stadt Celle
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 05141206332
W Fax Nummer 05141206757
Name Hauptverantwortlicher
W Tätigkeit (SIC) 9211
SIC-Code: 9211 COURTS
http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_datensatz.cgi?view=1&senden=Weiter&id=1&crypt=831bd43920bb2fb6fcbfe64733d2fb3d&code=b82np&senden=Weiter
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Finanzamt Celle
Nicht eingetragene Bezeichnung oder Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 341363408
L Geschäftssitz Sägemühlenstr. 5
L Postleitzahl 29221
L Postalische Stadt Celle
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 051419150
Fax Nummer
W Name Hauptverantwortlicher Gerd Graf
W Tätigkeit (SIC) 9311
SIC-Code: 9311 PUBLIC FINANCE, TAXATION, AND MONETARY POLICY
(Das Finanzamt in Celle ist umgezogen nach Im Werder 15, 29221 Celle und der Amtsvorsteher ist jetzt Frau Barbara Sumpf)
Auf Anfrage kann das Finanzamt in Celle nicht nachweisen, dass die D-U-N-S®-Nummer des Finanzamtes in Celle nicht existiert.
Das Finanzamt in Celle hat auch die D-U-N-S®-Nummer nicht dementiert oder irgendwie Stellung hierzu genommen.
Daher gehe ich davon aus, dass das Finanzamt in Celle ein gewerbliches Unternehmen ist und damit rein privaten Charakter trägt.
Sie finden Ihr Finanzamt ebenfalls unter UPIK.
An private Unternehmen sind generell keine Steuern zu entrichten.)
D&B UPIK http://www.upik.de/cf34d1796a2818942481966bcb8b692f/upik_daten
UPIK® Datensatz – L
L Eingetragener Firmenname Landkreis Celle
Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 333419737
L Geschäftssitz Trift 26
L Postleitzahl 29221
L Postalische Stadt CELLE
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 05141916488
W Fax Nummer 05141916488
W Name Hauptverantwortlicher Hans-Helmut Schmitz
W Tätigkeit (SIC) 9111
http://de.wikipedia.org/wiki/D-U-N-S
D-U-N-S ist die Abkürzung für Data Universal Numbering System, das 1962 von Dun & Bradstreet (D&B) eingeführt wurde. Der heute international als Standard anerkannte Zahlencode dient der eindeutigen Identifizierung von Unternehmen. Eine DUNS-Nummer können nur gewerbliche oder unternehmerisch tätige Personen erhalten.
Alle Informationen über SIC-Codes findest Du hier:
http://www.melissadata.com/lookups/sic.asp?sic=9111
Zu diesem Thema hat Patrizia noch eine Empfehlung. Falls Ihr bei D&B das Gesuchte nicht findet, so gibt es noch die Möglichkeit auf die Webseite des Gesuchten zu gehen und dort im Impressum nachschauen, wer die Mutterfirma, also der Verantwortliche ist. Dann diese Gesellschaft bei D&B suchen.



Freie Grüße

Karlo

Sonntag, 20. Juli 2014

Meppen halt (Schüttelreim) Freitag der 13. (Schüttelreim) Echsen heilen - Eppendorf Limerick




Meppen halt (Schüttelreim)

Man kann doch kaum in Meppen schlucken
hört man Clochards beim Schleppen mucken



Freitag der 13. (Schüttelreim)

Ich fall über die Schleppe in die Traufe
und dann noch auf der Treppe in die Schlaufe




Echsen heilen  (Schüttelreime)


Wenn wir nicht zu Hexen eilen
bis wir dann wie Deppen schlucken
und Geschwistern Echsen heilen
startklar uns beim Schleppen ducken
könnten wir beim Suchen fliegen
müssten nicht mit fluchen siegen




Limerick





Es fluchen zwei Brüder in  Meppen:
"Na, startklar mal wieder zum Schleppen.
Wir killen die Hexe!
Sie quarzt die Gewächse
die wir hier verstecken wie Deppen.“



Karlo Taraska




Freitag, 18. Juli 2014

Vollziehungsbeamter des Beitragsservice trifft auf Zahlungsstreik



Ist ja interessant. Der ist ja regelrecht gefüchtet! Vielleicht sollte ich meinen letzten Brief von denen doch öffnen, aber eigentlich warte ich die Antwort auf mein handgeschriebenes 7-Seiten"manuskript" ab. Aber DIE IDEE ist auch klasse und soll hier Verbreitung finden. Exellent! Ist wirklich zur Nachahmung empfohlen!

Gruß
Karlo Taraska


Donnerstag, 17. Juli 2014

(Wichtiges Update) Vorsicht Zeitungsmanipulation



Das verfluchte, das Land verseuchende, politisch korrekte Doppelsprech. Kein Wunder dass sich überhaupt niemand mehr ehrlich äußert, sie haben dem Land mit so etwas eine bleierne Decke verpasst, merkt das noch jemand außer mir?? HERDPRÄMIE ist in Anführungszeichen gesetzt. Sie nehmen das diffamierende somit auf Nachfrage "heraus", denn wenn ich mich beschwere, sagen "Sie" einfach - ja ist doch Satire - wir haben's extra in Anführungszeichen gesetzt. DIESES UNEHRLICHE VERLOGENE VERKOMMENE - UND DU KANNST NICHTS MACHEN - Aber jedermann bleibt der diffamierende Begriff im Gedächtnis, es wirkt tiefenpsychologisch und so verankern sie das in den Menschen. SO GEHT DAS IN ALLEM!! ICH SOLLTE ES SYSTEMATISCH ERFASSEN UND AUFARBEITEN - DOKUMENTIEREN ALS SCHRECKLICHE PRAXIS DES GELEBTEN DOPPELSPRECH - UND JEDERMANN VERHÄLT SICH IM GESPRÄCH GENAUSO - ICH HOFFE DAS BEMERKEN AUCH NOCH ANDERE!

Mittwoch, 16. Juli 2014

Der "Teufel" sitzt tief und fest in jedem Gutmenschen


Das Internet hat mich für immer verändert. Seit ich hier vor drei vier Jahren anfing, bin ich nur noch von meiner äußeren Hülle her der Gleiche, meine Inneres hat durch all mein Erkennen eine abgrundtiefe Wandlung vollzogen die ich so nicht für möglich gehalten hätte. Was wäre aus mir geworden, wenn ich alles das Schreckliche hier NICHT gelesen hätte? Da ich ja nicht ein "besserer", sondern immer noch unzufrieden wie damals, aber ein anderer "Bürger" gewesen wäre, mussten die ganzen Schrecken sein die ich mir "antat", denn vor der Veränderung zum Besseren muss immer die Erkenntnis liegen - anders geht es nicht - wirklich nicht! Das muss jeder an seinem eigenen Leib erfahren, ob Christ oder nicht.

Jetzt weiß ich aus dem ERKENNEN, die Welt ist in Sklaven und Herren eingeteilt worden und jeder nimmt daran teil - innerlich. Derjenige "Gutmensch", der als Egoist hier "erzogen" wurde und wird, denkt sich still, das hat die Evolution so an sich, der Stärkere überlebt und ICH BIN DER STÄRKERE. Also kämpft er/sie heimlich um den anderen zu übertrumpfen, aber innerlich auch tief wissend, ihn im Grunde zu "töten", denn er gehört nicht zu seiner Klasse, sondern ist eine neue Art von "Untermensch". Entweder qua Geburt, qua Stellung, oder eben aus der Situation heraus, die gerade entsteht. Der "Gutmensch" in dieser Gesellschaft, der sie voll anerkennt und sich nach ihren Prinzipien der Verteilung der Recourcen, des Geldes und der Macht erzogenermaßen richtet, ist der "Teufel" (er ist hochgradig manipuliert und würde wie bei den schrecklichen Experimenten damals, die so harmlos daherkamen, jederzeit das "Knöpfchen drücken" für den "Schmerz" sprich "die Folter" des Anderen, entweder auf Befehl oder nur so - zu seinem Vorteil).

Und dass diese Einteilung bereits durch die Herrschenden vollzogen ist erkennen wir an so Kleinigkeiten, dass uns die "Eliten" in den Zeitungen und Medien nicht mehr informieren sondern "bespassen", es selbst nicht mehr in der Zeitung steht, wenn hier in Datteln ein Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr von statten ging, angezeigt durch die Sirenen auf den Dächern und an den Fahrzeugen. Und dadurch, dass Rewe, mein Lebensmittelhänder, seit zwei Jahren keine Kalender mehr zum Jahresende für seine "Kunden" bereithält, denn für "Personal" braucht man so etwas nicht zu tun. Ich konnte mir nur mühsam bei der örtlichen "Betreiberfamilie" die dem Elitewahn offenbar schon bedingungsdlos anhängt, durch Protestieren, Fotografieren und darauf bestehen, ein angezeigtes Sonderangebot in der für mich relevanten Menge (günstiges Fleisch zum Einfrieren) losschlagen, denn es sollte mir unter Missachtung meiner Rechte, mit dreistem Lügen und arrogantem Gehabe nach "Gutsherrenart" vorenthalten werden. Kleinigkeiten? Übertrieben? - NEIN - das sind alles Anzeichen! 

Und "Sie" bereiten uns auf alles vor - über das Fernsehen, das Kino, was wir zu schlucken haben und wie "Sie sich" die Welt gestalten wollen (oder werden?) Seit Neuestem eine neue Fernsehserie wie in der Zukunft die Bevölkerung reduziert werden wird. Als Filme in Serien - das muss man sich mal vorstellen. Das sind die Medien - RTL, SAT1 ARD ZDF NTV N24 sehr gerne amerikanische, (da kommt der Scheißdreck doch her), diese ganzen Firmen und globalen Verbrechersyndikate haben sich im Grunde alle gegen die kleinen Menschen verschworen, der christliche Glaube an das Geschöpf Gottes, an die Schöpfung an sich, soll ausgehebelt, aufgehoben werden aus wirtschaftlichen Gründen und das begreift schon der "kleine Manager von nebenan" instinktiv, dass er was "Besseres" sei. Kennt noch jemand die kleinen Autoaufkleber von vor 15 - 20 Jahren mit "Eure Armut kotzt mich an"? Damals schon war es beschlossene Sache der "Teufel", der Manipulateure, und sie haben es peu a peu durchgezogen. Und heute haben sie die Gesellschaft schon fast soweit. Die Einen, da betroffen, merken nur das Finanzielle, nicht aber, dass sie quasi schon nicht mehr als "menschlich" existieren sondern nur noch als neue Konsumenten-Unterschicht", über die Firmen oder "Thinktanks" wie "Rand Corperation" Papiere am Schreibtisch erstellen dürfen, dass sie erschossen werden können, wenn sie sich als heimatliebend erweisen sollten und die Frechheit hätten, ihr Land zu verteidigen und vor fremden Aggressoren zu schützen, denn das wäre "NAZI"! Merkt ihr, wie der "Teufel" des Gutmenschen alles herumdeht??? Und jetzt frage Dich mal selber, Du dieses lesender Gutmensch - zu welcher Gruppe willst Du wohl gehören?? Ja nee - is klar! ICH MACHE MIR KEINE HOFFNUNG - DU WILLST ES SELBER - INNERLICH! Aber ich sage Dir eines, Du mit deinem manipulierten Dreckshirn, du bist in der Mehrheit, gehörst zu den 95 % die sich normal wähnen. Aber die 5 %, die sich dagegen auflehnen und die ganze westliche Welt kritisieren, DAS SIND DIE NORMALEN! Und wenn so nach und nach die Eliten, die sich noch etwas den Verstand bewahrt haben, erkennen, wie falsch sie gelegen haben und jetzt durch "Nichteliten" die ihr Herz in die Hand nehmen, sich belehren lassen müssen, wie gekauft und innerlich verkommen sie eigentlich gehandelt haben und wie sie an der Teilung der Welt in "Achtbare" und "Vernachlässigbar-achtbare" teilgenommen haben, dann ist auf diesem Wege der Erkenntnis noch lange nicht alles zu spät. Und wir brauchen Euch, auch wenn ich Euch hier beschimpfe. BITTE KEHRT UM!!! Siehe oben - ich persönlich bin nach 3 - 4 Jahren des Weges nur noch äußerlich ungefähr der Gleiche. Diesen Weg will ich gerne und von Herzen jeder und jedem zugestehen.

P.S. Jetzt sieht man auch, dass das mit dem "Teufel" nicht hergeholt ist und WARUM das Christentum weltweit so bekämpft wird. Sogar warum in Nordkorea der Besitz einer Bibel unter Todesstrafe steht. Hier ist kein einziges Wort von Gott gefallen und trotzdem ist es jedem intuitiv klar: ES IST DIE SCHÖPFUNG! SIE IST FÜR ALLE GEMACHT - ALLE SIND GLEICH! 

Das verkraftet die "Elite" nicht - nicht in Nordkorea, nicht in den USA, nicht in der EU und der kleine Drecksgutmensch mit Sozialistenimprägnierung schon gar nicht - da werden sie alle richtig böse, denn es geht ihnen allen nur um eines: MACHT UND GELD - HIER AUF DER WELT!!

Schönen Tag noch
Karlo Taraska


Postillon24 - Wir berichten, bevor wir recherchieren | Folge 6 | NDR

Nigel Farage zu Juncker als neuem EU Präsident. - German audio -

Heute Morgen fand die Wahl des Kommissionspräsidenten Juncker statt. Seine Wahl wurde schon in Hinterzimmern ausgekungelt. Fragen aus dem Plenum an ihn sind nicht gestattet. Wahlen ohne eine allgemeine faire Aussprache sind eine Farce. Dieser Mann hält eine bemerkenswerte Ansprache an ihn und das Plenum und kündigt an, den "Kampf in den nächsten Jahren zu genießen" Danke NIGEL FARAGE (erst 264 Klicks, whow bin ich schnell) kt

Dienstag, 15. Juli 2014

Samstag, 12. Juli 2014

Affengeiler Schüttelreim




Affengeiler Schüttelreim

Oh der Mann fuhr Kinder an
was auch nur ein Inder kann
Irgendwie auch affengeil
wenn ich auch zum Gaffen eil


kt