Samstag, 25. Oktober 2014

Die Erichs nehmen Rache

Erich Mielke sagt zu Erich Honecker: "Bald ist es vorbei mit der DDR." Daraufhin entscheiden sich die beiden rüstigen Tschekisten-Rentner noch schnell Rache am Westen zu nehmen. Ein atemberaubendes Komplott beginnt...




Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

Freitag, 24. Oktober 2014

Pünktlich zum Wochenende: Angst, Angst, Angst


























Wenn es nicht so üble Bürgermanipulation wäre, könnte man es auf die leichte Schulter nehmen, so wie ich es mit dem Text oben versucht habe auszudrücken. Das ist wirklich psychologisch ausgefeilt und deshalb ein nicht zu unterschätzender Angriff auf die Freiheit der Gedanken. Im Grunde ist es Mindcontrol. Die Macht will die Gedanken in einer bestimmten Richtung haben, es soll kein unbeschwertes Leben geben, wenn die Angst herrscht, bleibt das Volk ruhig und läßt alles zu. Das Paradies auf Erden - aber nur für die Eliten und ihre Ausführungsnutten. Tschuldige WAZ - du bist nicht allein gemeint, Ihr tut euch nicht viel, allen voran natürlich BILD, ARD ZDF, RTL, SAT1, PRO7,  und besonders NTV. Habt Ihr schon bemerkt, wie das ankommt bei UNS?  Ihr macht bestimmt zur Zeit jede Menge geheimer Umfragen und Analysen, was mit den Lesern und Zuschauern los ist, oder?? Das kriegt Ihr alles voll mit und seid ratlos? GUT SO! Das ist ein guter Anfang! ct.

Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

Donnerstag, 23. Oktober 2014

reblogged

.
antifa berlin
.
Der Begriff Anti-Faschisten ist sehr passend, man muss ihn nur richtig verstehen.
Normalerweise denkt man, es handele sich um Leute, die antifaschistisch sind.
Das ist falsch.
Es handelt sich im Gegenteil um antideutsche Faschisten.
Um Rechtsextreme. weiterlesen....

Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

(Geschäftswerdung der Welt) Schlafschafen wurde der Krieg erklärt



Ein Video von CONREBBI

Conrebbi gibt einen Überblick über das, was wir "aufgewachte", "interessierte" noch leisten müssen. Der Zusammenhang der Geschichte "Geschäftswerdung der Welt". Es vollzogen sich seit den Weltkriegen Dinge, die uns nicht oder anders aus den Geschichtsbüchern mitgeteilt werden und der große Zusammenhang ist nur mit etwas, (oder viel) Mühe zu ermitteln, denn es gibt so viele Baustellen. Eines sollte uns aber stutzig machen: egal, auf welcher wir erscheinen, wir sollen grundsätzich "böse" oder "Nazi" sein??? Da kann etwas nicht stimmen, das merkt doch jeder Depp!! SUCHEN WIR ALSO GERADE DESWEGEN!! LGct

Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Hier EIN Gottesbeweis



Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

Kiew "Friedliche Demonstranten" leben vor Staatsparlament in Kiew ihre sadist...

 Dieses Video samt Kommentar habe ich soeben bei russianmoscowlady gefunden. Es ist sehr aufschlussreich. Demnach sind die Polizisten, die jetzt noch in Kiew verblieben sind, Maidanbefürworter und Verteidiger der westlichen Werte und müssen sich nun diesen stellen. "Unsere" Aktivisten vom schwarzen Block sehen den "gehätschelten?" in Berlin, wie man sie von Inymedia so kennt, oder bei der Bundesliga, irgendwie ähnlich. Es sind Sadisten, die ihre Perversion ausleben wollen und "dürfen", so brutal, wie unsere Gesellschaft es "vorschreibt", nämlich politisch korrekt. Langsam frage ich mich, wann diese Gestalten in Kleinstädten wie meinem Datteln auftauchen, um mich als ihre Kritiker, wie der Typ mit der grünen Jacke, mit Fahrradketten totzuschlagen - was ja dann politisch gewollt sein dürfte und von meiner eigenen Zeitung, der Dattelner Morgenpost politisch verschwiegen werden würde, zum Wohle der neuen Zeit. Übrigens, schon öfter in den letzten Wochen musste ich an die Bibel denken. Jesus hat auch gewusst, dass Judas ihn verraten wird, und er würde heute von der gleichen gottlosen "Macht" wie damals verfolgt und getötet werden, aber ich bin gottseidank nicht Jesus, sondern nur Karl der Dattelner Zeitungsbote und meine Firma heißt Medienhaus Bauer. 

carlo tarrasqua

Veröffentlicht am 14.10.2014

Kiew, 14.10.14. Nach dem großartigen Sieg der europäischen Werte auf dem Maidan verwandelt sich die Ukraine langsam in ein wohlhabendes und fast verschlafenes EU-Land. Die EU-Werte dringen immer tiefer in die Köpfe der Ukrainer ein. Aber es sind noch einige Probleme zu bewältigen. Eins davon haben heute die Demonstranten vor der Obersten Rada versucht zu lösen. Es ging um die Anerkennung der Hiwi-Einheiten im 2. Weltkrieg, die auf der Seite der Nazis gekämpft haben, als Staatshelden.
Mancher würde sagen: "Schade um die Polizisten." Dem würde ich nicht zustimmen. Denn wir ernten, was wir säen. Alle normalen Polizisten haben den besetzen Teil der Ukraine längst verlassen und kämpfen jetzt gegen die ausländischen Okkupanten und die Nazis im Donbass. Geblieben sind nur diejenigen, die die Maidan-Anti-Werte teilen. Somit müssen sie jetzt ihr Einsteckvermögen steigern.

P.S. Die Schuld für diese Ausschreitungen hat die ukrainische Regierung selbstverständlich dem russischen Geheimdienst FSB in die Schuhe geschoben. Wem denn sonst?
Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=Bfegbq...



Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!

Dienstag, 21. Oktober 2014

Doku über Russland ● Ich Putin - Ein Portrait (2012)

"Ich muss so sein, wie mein Volk von mit erwartet." Wladimir Putin.

Hier einen Ausschnitt vom Video unten klicken


Oh man, was ein schlimmer NAZI-SPRUCH!
Ihr Abschaum von CDU/CSU-Wählern. Dank euch, darf das auch Angela Merkel von sich sagen. Ihr seid die eigentliche Krankheit in unserem Land. Feiges, opportunistisches Gesindel, das zusieht, wie das Land für Geld, mit Macht verschachert wird, seine Bewohner Zug um Zug enteignet und alles, was die eigenen Vorfahren aufgebaut haben, geopfert wird. Bald wird das Wasser privatisiert, egal, die Bevölkerung wird Handelsware in der BRD-GmbH, Betriebe werden dank euch mit Genuss und Profit ausgeschlachtet und dann leer zurückgekauft und abermillionen Menschen ins Land geholt, damit der kleine Mann, den ihr ja bestimmt nicht mögt, sich nicht trauen kann, angemessenen Lohn zu fordern. Ihr gehirngewaschene, politisch korrekte, verdrehte Machtmasse die ihr euch bei jedem,  der euch schief anschaut, um dann völlig grundlos "Nazi" zu brüllen, gleich vorsorglich entschuldigt, ehe ihr euch den "schlimmen" Gedanken gestattet: "genug ist genug, helfen kann man auch außerhalb des Landes und Deutschland ist schön und darf nicht so einfach verramscht werden!" Ihr habt Kinder, traut euch aber nicht, nicht mal für deren späteres Wohl, entschieden gegen Versklavung, Ausbeutung und Abschlachtung zu protestieren, tut nichts für angebliche "Glaubensbrüder" und "Glaubensschwestern" in aller Welt und sagt, anderswo ist es noch schlimmer und uns geht es doch noch gut. Dabei ziehen die Verbrecher ständig die Schrauben an, die Preise steigen so langsam aber stetig, dass ich bald mit Sicherheit Hundefutter essen werde, denn Verschuldung ist für mich keine Option, aber Arbeit ist für einen kranken 63jährigen auch keine da, außer Zeitung austragen seit 20 JAHREN und das muss beibehalten werden als "Ersatzrente" bis ins hohe Alter. Leute wie ich trauen sich, spektakulär mit Namen offen täglich gegen Firmen, Parteien, Lobbyverbände, Staatsinstitutionen, Staatsanwaltschaften, zum Beispiel bei Facebook, DIREKT ZU KÄMPFEN obwohl sie bei Abmahnungen von deren Absahn-Rechtsverleugnern bis ans Ende der Tage verfolgt werden können und null Geld für Prozesse haben, ja selbst ihr Versicherungen teilweise aus Not, kündigen müssen und ihr Gesockse, ihr CDU/CSU-Wähler habt eure Kanzlerin, die ihr unterstützt, um alles mit Geld zu finanzieren, dass ihr auch noch gerne und treu erwirtschaftet um uns noch mehr in die Arme der Abzocker zu treiben - und dabei werdet ihr selber die großen Verlierer sein! Was glaubt ihr eigentlich, was der Dank von Frau Merkel für eure Dienste sein wird? Was versprecht ihr euch eigentlich?? Kann mir das mal einer oder eine im Kommentarbereich posten??? Danke!!!
carlo tarrasqua



 Kommentare stehen nicht unter Moderation! Hier kann auch anonym, jeder kommentieren. Bitte hinterlasse eine Antwort auf diesen Post!